Gleitsicht oder Bifocal

Home > Produktinformationen > Optik > Gleitsicht oder Bifocal

Ein wichtiger Punkt für das Sehen ab 40 - welcher Glastyp ist für mich der richtige?

Drei grundlegende Typen von Brillengläsern ermöglichen das Sehen sowohl in die Ferne als auch in die Nähe: Gleitsichtgläser, Office Gläser und Bifocalgläser.

Sehzonen beim Gleitsichtglas

Die technisch anspruchsvollste Lösung stellen Gleitsichtgläser dar. Je nach Durchblickspunkt durch das Glas sehen Sie in allen Entfernungen scharf - ohne sichtbare Trennlinie. Vom weit entfernten Gebäude über Bildschirm, Tastatur und Gegenstände auf dem Schreibtisch, bis hin zu feinen Objekten im Nahbereich sind alle Zonen klar erkennbar

Office Gläser für Bildschirm und Lesezone

Für das Büro: Office Gläser, optimiert für Bildschirmabstand und Lesebereich. Maximale Lesezone und breitestes Blickfeld im Bildschirmabstand. Oder aber Bifocalgläser deren oberer Bereich auf Bildschirmdistanz und deren unterer Bereich auf Leseabstand optimiert sind. Schreibtisch, Bildschirm oder feine Details in der Nähe werden klar abgebildet - diese Brillen sind jedoch für den Sehbereich über 1 Meter Abstand nicht einsetzbar.

Bifokalgläser für Ferne und Lesebereich mit sichtbarer Trennkante

Die klassische Alternative: Das Bifocalglas mit sichtbarer Trennlinie ohne Anpassung an den mittleren Entfernungsbereich. Diese Gläser sind nur für die Ferne (Abstand über 1 Meter) und die Nähe (Abstand kleiner 50 cm) verwendbar.

 


[Impressum] [AGB] [Datenschutzerklärung] [Versandkosten] [Produktinformationen] [Sitemap] [Shop]
[www.paulwalz.de] [© Paul Walz GmbH Augenoptik Uhren Schmuck - Wehr - 2014] [23.02.2009]

 
Paul Walz

Service

  • Kostenlose Geschenkverpackung
  • Online Paket Tracking
  • Telefonhotline 07762 51077
  • Gravurservice für bestellte Artikel
  • Versandkosten

Sicher einkaufen

Zahlungsmöglichkeiten

Kartenakzeptanz: Visa, Masercard, Mastercard Secure Code, Verified by Visa, Giropay
 
Paypal

SSL Verschlüsselung

 

Ihr Service Auftrag

Infos zu Ihren Reparaturen und Sonderbestellungen
Auftragsnummer:
Die ersten 3 Buchstaben Ihres Nachnamens: