Geschichte

Home > Unternehmen > Geschichte

1850 Der Uhrmachermeister Johann Baptist Trefzger gründet einen Handel mit Spezereiwaren in der Wehrer Hauptstraße. Das Unternehmen wird von seinem Sohn Karl- Fr. Trefzger und danach von dessen Sohn Ludwig Trefzger weitergeführt. Unter der Ägide von Ludwig Trefzger erfolgt die Spezialisierung auf die heutigen Geschäftsbereiche Augenoptik Uhren und Schmuck. Johann Baptist Trefzger
   
1918 Aus der Teilung des Anwesens von Johann Baptist Trefzger entstehen die Häuser Hauptstraße 61 bis 65 (heute Walz, Herzog, Weissenberger) Karl - Fr. Trefzger führt das Uhrengeschäft in der Hauptstraße 61 weiter. Karl-Fr. Trefzger
   
1955 Paul Walz erwirbt von Ludwig Trefzger Geschäft und Haus in der Hauptstraße 61 Ludwig Trefzger
   
1973 Durch umfangreiche Umbauten werden die Geschäfträume deutlich erweitert Paul Walz bis 1987
   
1987 Abriß des alten, nicht mehr zeitgemäßen Gebäudes und Bau eines neuenviergeschossigen Wohn- und Geschäftshauses an gleicher Stelle Neubau des Geschäftshauses 1988
   
1998 Umwandlung des Einzelunternehmens in die Paul Walz GmbH  
   
2005 Nach Abschluß seiner Berufsausbildung übernimmt Rainer Walz das Unternehmen von seinem Vater Paul Walz  

 

Wir danken Frau Marianne Fritz aus Wehr für die Zeichnungen unseres Geschäftshauses in Wehr.

 


[Impressum] [AGB] [Datenschutzerklärung] [Versandkosten] [Produktinformationen] [Sitemap] [Shop]
[www.paulwalz.de] [© Paul Walz GmbH Augenoptik Uhren Schmuck - Wehr - 2014] [07.02.2006]

 
Paul Walz

Service

  • Kostenlose Geschenkverpackung
  • Online Paket Tracking
  • Telefonhotline 07762 51077
  • Gravurservice für bestellte Artikel
  • Versandkosten

Sicher einkaufen

Zahlungsmöglichkeiten

Kartenakzeptanz: Visa, Masercard, Mastercard Secure Code, Verified by Visa, Giropay
 
Paypal

SSL Verschlüsselung

 

Ihr Service Auftrag

Infos zu Ihren Reparaturen und Sonderbestellungen
Auftragsnummer:
Die ersten 3 Buchstaben Ihres Nachnamens: