AGB

Home > AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Identität und Anschrift

Firma: Paul Walz GmbH
Anschrift: Hauptstraße 61, 79664 Wehr - Deutschland
Geschäftsführer: Rainer Walz
Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Handelsregister: Amtsgericht Freiburg im Breisgau HRB 630824
Ust.-ID-Nr.: DE 197 510 928
Telefon: +49 (0) 7762 / 51077
Telefax: +49 (0) 7762 / 51078
E-Mail: info@paulwalz.de
Homepage: www.paulwalz.de
Geschäftszeiten: Mo: 9h00 - 12h30, 14h - 18h30
Di: 9h00 - 12h30, 14h - 18h30
Mi: 9h00 - 12h30
Do: 9h00 - 12h30, 14h - 20h00
Fr: 9h00 - 12h30, 14h - 18h30
Sa: 9h00 - 13h00
Bankverbindung: Konto-Nr.: 29 00 3530
BLZ: 684 522 90
IBAN: DE 72 6845 2290 0029 0035 30
BIC: SKHR DE6W XXX

§ 2 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Paul Walz GmbH und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbeziehungen.

§ 3 Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Artikel kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 4 Teillieferungen

Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

§ 5 Preise

Die aufgeführten Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer, jedoch keine Versandkosten. Etwaige Versandkosten werden separat ausgewiesen. Diesbezüglich verweisen wir auf § 6 "Versand und Kosten".

§ 6 Versand und Kosten

6.1 Die Lieferung in Deutschland erfolgt in der Regel via Post Paketdienst oder Spedition. Dies gilt auch für das Ausland. Die Versandkosten für Deutschland betragen pauschal 4,50 €, unabhängig von der Anzahl der bestellten Artikel, bei einem Bestellwert über 60,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

6.2 Die Versandkosten in die Länder der Europäische Union betragen pauschal 14,00 €, unabhängig von der Anzahl der bestellten Artikel, bei einem Bestellwert über 60,00 € betragen sie 9,00 €. Bei einem Bestellwert über 100,00 € erfolgt die Lieferung versandkostenfrei.

6.3 Wir liefern unsere Produkte ausschließlich in folgende Länder: Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, Belgien, Holland. Der Versand in die Schweiz ist leider nicht möglich.

6.4 Die Lieferung an DHL ® Packstationen ist ausgeschlossen.

§ 7 Lieferzeiten und Verfügbarkeit

Bei Vereinbarung der Zahlung per Vorkasse (Vorabüberweisung) kommt die Ware erst nach Zahlungseingang in den Versand.

§ 8 Zahlungsweise

8.1) Zahlung per Nachnahme.
Der Rechnungsbetrag plus pauschale Nachnahmegebühr in Höhe von 3,50 € (Inland) werden bei der Lieferung an den Zusteller bar bezahlt. Lieferungen gegen Nachnahme ins Ausland erfolgen auf Anfrage.

8.2) Zahlung per Vorkasse
Der Rechnungsbetrag ist auf unser Konto wie in § 1 genannt zu überweisen. Nach Zahlungseingang (Verfügbarkeit voraus gesetzt) erfolgt die Auslieferung der Ware.

8.3) Zahlung per Kreditkarten
Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluß der Bestellung.

8.4) Zahlung per Bankkarten - Giropay
Die Belastung Ihres Girokontos erfolgt mit Abschluß der Bestellung.

8.5) Zahlung per Paypal
Die Belastung Ihres PayPal Kontos erfolgt mit Abschluß der Bestellung.

8.6) Sonstige Zahlungsweise
nach individueller Absprache

§ 9 Widerrufsbelehrung


Beginn der Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Das folgende Widerrufsrecht besteht nur für Verbraucher.

9.1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

9.2) Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

9.3) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
(Paul Walz GmbH
Hauptstraße 61, 79664 Wehr - Deutschland
Telefon: +49 (0) 7762 / 51077
Telefax: +49 (0) 7762 / 51078
E-Mail: info@paulwalz.de)
mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E - Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

9.4) Sie können das Muster - Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite ausdrucken, als pdf herunterladen und übermitteln oder sich oder per E-Mail (info@paulwalz.de) an uns wenden. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

9.5) Das Widerrufsrecht besteht mangels anderer Vereinbarung und unbeschadet anderer gesetzlicher Bestimmungen nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (beispielsweise durch Gravur).

Widerrufsfolgen

9.6) Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die v on uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


1511401713


Beginn des Widerrufsformulars

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

Firma: Paul Walz GmbH
Anschrift: Hauptstraße 61, 79664 Wehr - Deutschland
Telefon: +49 (0) 7762 / 51077
Telefax: +49 (0) 7662 / 51078
E-Mail: info@paulwalz.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 
 
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
 
Name des/der Verbraucher(s)
 
Anschrift des/der Verbraucher(s)
 
 
Unterschrift des/der Verbraucher(s)
 
Datum
 
(*) Unzutreffendes streichen

Ende des Widerrufsformulars


 

§ 10 - Gewährleistung und Haftung

10.1) Soweit ein Mangel der Kaufsache vorliegt, ist der Kunde nach seiner Wahl zur Nacherfüllung in Form einer Mangelbeseitigung oder zur Lieferung einer neuen mangelfreien Sache berechtigt. Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

10.2) Schlägt die Nacherfüllung mehr als zweimal fehl oder hat der Kunde erfolglos eine angemessene Frist zur Nacherfüllung bestimmt, so ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, Rücktritt oder Minderung zu verlangen.

10.3) Die Verjährungsfrist beträgt zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

10.4) Mängelhaftungsfälle sind unmittelbar mit uns abzuwickeln. Verhandlungen mit unabhängigen Vertretern, die nicht unmittelbar bei uns beschäftigt sind, stellen keine Verhandlungen im Sinne des § 203 I BGB dar.

10.5) Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Kunde Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit, einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit uns keine vorsätzliche oder grob fahrlässige Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Für die Verletzung von Nebenleistungspflichten mit Ausnahme von vorvertraglichen Nebenleistungspflichten haften wir nicht bei leichter Fahrlässigkeit.

10.6) Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt; dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und anderen zwingenden gesetzlichen Vorschriften.

10.7) Im Falle eines von uns zu vertretenden Lieferverzuges haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei Verzugsschäden nur ersetzt werden, wenn uns, unserem gesetzlichen Vertreter oder unserem Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorzuwerfen ist. Der Ersatz des Verzugsschadens ist auf den vorhersehbaren typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

§ 11 - Transportschäden und offensichtliche Mängel

11.1) Der Versand der Ware erfolgt grundsätzlich auf unsere Gefahr

11.2) Erkennt der Kunde bei Erhalt der Lieferung Schäden an der Verpackung, so sollte er bei der Annahme der Ware von dem Transportunternehmer sich die Beschädigung schriftlich bestätigen lassen und uns hierüber informieren. Wir empfehlen die Schäden an der Verpackung zu fotografieren.

11.3) Offensichtliche Transportschäden an der bestellten Ware sind innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Lieferung der Ware dem Transportunternehmen als auch uns gegenüber anzuzeigen. Die Frist wird durch Absendung der Anzeige innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware eingehalten. Die Anzeige muss in Textform (per eMail, Brief, Telefax etc.) erfolgen an:
Paul Walz GmbH
Hauptstraße 61
79664 Wehr - Deutschland
Telefon: +49 (0) 7762 / 51077
Telefax: +49 (0) 7762 / 51078
E-Mail: info@paulwalz.de

§ 12 - Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

§ 13 - Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Teile, soweit zulässig, Bad Säckingen. Diese Gerichtsstandvereinbarung gilt auch dann, wenn der Käufer seinen Aufenthaltsort ständig oder vorübergehend im Ausland hat.

§ 14 - Datenschutz

Die Paul Walz GmbH weist den Käufer darauf hin, dass die im Rahmen des Vertragsschlusses aufgenommenen Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) von der Paul Walz GmbH zur Erfüllung der Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Bonitätsprüfungen unserer Kunden bei externen Unternehmen werden nicht durchgeführt, da wir nicht in Vorleistung treten und der Versand unserer Güter erst nach Zahlungseingang bzw. per Nachnahme erfolgt. Ihre Daten werden nur zu dem genannten Zweck verwendet und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben.

§ 15 - Schlussbestimmungen

15.1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Übereinkommen über Verträge über den internationalen Warenkauf findet keine Anwendung.

15.2) Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages zwischen uns und dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich hierin eine Lücke befinden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Klauseln treten die gesetzlichen Regelungen.


[Impressum] [AGB] [Datenschutzerklärung] [Versandkosten] [Produktinformationen] [Sitemap] [Shop]
[] [© Paul Walz GmbH Augenoptik Uhren Schmuck - Wehr - 2017] [23.11.2017]

 
Paul Walz

Aktuell:

  • Betriebsferien 2017:
    vom 14.8. bis 23.8.17 ist unser Geschäft geschlossen. Ab Donnerstag,den 24.8. sind wir wieder gerne für Sie da.

Service

  • Kostenlose Geschenkverpackung
  • Online Paket Tracking
  • Telefonhotline 07762 51077
  • Gravurservice für bestellte Artikel
  • Versandkosten

Zahlungsmöglichkeiten

Kartenakzeptanz: Visa, Masercard, Mastercard Secure Code, Verified by Visa, Giropay
 
Paypal

SSL Verschlüsselung

 

Ihr Service Auftrag

Infos zu Ihren Reparaturen und Sonderbestellungen
Auftragsnummer:
Die ersten 3 Buchstaben Ihres Nachnamens: